Lohngleichheitsdialog: Gemeinsames Projekt endet – sozialpartnerschaftliches Engagement dauert fort

Bern, 09.12.2013 - -

Die Sozialpartner wollen den partnerschaftlichen Weg bei der Durchsetzung der verfassungsrechtlich garantierten Lohngleichheit auch nach Beendigung des Projekts Lohngleichheitsdialog fortführen. Dies haben sie an der heutigen Sitzung der Trägerschaft des Lohngleichheitsdialogs in Bern entschieden.


Adresse für Rückfragen

Bundesamt für Justiz, T +41 58 462 48 48, media@bj.admin.ch



Herausgeber

Bundesamt für Justiz
http://www.bj.admin.ch

Letzte Änderung 10.06.2024

Zum Seitenanfang

Medienmitteilungen abonnieren

Auf dem Portal der Schweizer Regierung können Sie die Medienmitteilungen der ESBK per E-Mail abonnieren

https://www.rayonverbot.ch/content/bj/de/home/aktuell/mm.msg-id-95994.html